Was ist WordPress?

WordPress ist eine freie und kostenlose Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Es kann auch hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als CMSEin CMS (Content-Management-System) ist kurz gesagt als Inhaltsverwaltungssystem zu bezeichnen. Es ist im Grunde eine Software, zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten wie Text- und Multimedia-Dateien..
Die New York Times nutzt es, Coca Cola, Sony, Nokia und SAP. Hinter 77 Millionen Webseiten weltweit steht WordPress, und die Verbreitung nimmt stetig weiter zu. Im letzten Jahr wurden rund 25 Prozent aller neuen Websites mit WordPress erstellt. Zum 10-jährigen Jubiläum 2013 gab es 66 Millionen Installationen weltweit.
Von weltweit rund 9,6 Millionen untersuchten Seiten nutzen über 4,6 Millionen WordPress – das sind 44 Prozent.
Zur dieser rasanten Verbreitung hat sein Fokus auf Benutzerfreundlichkeit, Ästhetik und Webstandards entscheidend beigetragen. Anwender im Unternehmen kommen gut damit zurecht, Entwickler haben unbegrenzte Möglichkeiten, Netzauftritte individuell nach Kundenanforderungen zu gestalten.